Dienstleistung, Digitalisierung und Raum

 
Kurse:
  • Projektseminar Dienstleistung, Digitalisierung und Raum I
  • Projektseminar Dienstleisung, Digitalisierung und Raum II
Turnus Start: Wintersemester
Unterrichtssprache: Deutsch
Credit Points: 9
Inhalt und Ziel:

Das Projektseminar zielt darauf ab, komplexe wissenschaftliche Sachverhalte zu erarbeiten, Fragestellungen abzuleiten und daraus einen Forschungsplan zu entwickeln, diesen umzusetzen, die Ergebnisse aufzubereiten und zu präsentieren.

Es besteht aus:

Projektseminar Dienstleistung, Digitalisierung und Raum I (Seminar und Geländepraktikum)

Das Seminar dient der thematischen und methodischen Vorbereitung des Geländepraktikums. Es beinhaltet forschungsgeleitete sowie praxisbezogene, komplexe Themen zur Wirtschaftsgeographie der Dienstleistung, insbesondere zur Digitalisierung von Verkehr, Handel und wissensintensiven Dienstleistungen, die von den Studierenden erarbeitet und vorgestellt werden. Hieraus wird eine konkrete Fragestellung entwickelt und in ein Forschungsdesign umgesetzt, sowie die methodische Umsetzung konzipiert. Im anschließenden Geländepraktikum werden die notwendigen empirischen Erhebungen durchgeführt.

Projektseminar Dienstleistung, Digitalisierung und Raum II (Seminar)

Im Vordergrund des anschließenden Seminars steht die Auswertung der erhobenen Daten mittels quantitativer sowie qualitativer Verfahren der empirischen Sozialforschung. Die Auswertungsergebnisse werden in einem Projektvortrag umgesetzt.

Die Studierenden sollen die Fähigkeit erwerben, wirtschaftsgeographische Prozesse zu analysieren, zu bewerten und in einen wirtschaftsgeographischen und raumordnerischen Zusammenhang zu stellen. Sie sollen in die Lage versetzt werden, wissenschaftliche Fragestellungen zu entwickeln, in einen Forschungsplan zu überführen und den Forschungsprozess durchzuführen. Ebenso werden quantitative und qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung eingeübt, so dass die Studierenden in ihrer späteren beruflichen Laufbahn diese sicher und selbständig auswählen und anwenden können. Zudem wird das Erstellen wissenschaftlicher Berichte geübt. Die Studierenden sollen somit in die Lage versetzt werden, eigenständige wissenschaftliche Forschungsprojekte, wie beispielsweise ihre Masterarbeit, durchzuführen.

Teilnahmevoraussetzungen:

Projektseminar Dienstleistung, Digitalisierung und Raum I

  • Keine

Projektseminar Dienstleisung, Digitalisierung und Raum II

  • Projektseminar Dienstleistung, Digitalisierung und Raum I
Prüfungsvoraussetzungen:
  • Bearbeitung von Hausaufgaben
Prüfung:

Projektseminar Dienstleistung, Digitalisierung und Raum I

  • Mündliche Prüfung

Projektseminar Dienstleisung, Digitalisierung und Raum II

  • Projektvortrag