Geographisches Kolloquium

 

Beim Geographischen Kolloquium und Physisch-Geographischem Kolloquium handelt es sich um Vorträge zu den verschiedensten physisch- und wirtschaftsgeographischen Themen während der Vorlesungszeit.

Zum Geographischen Kolloquium werden externe Fachleute eingeladen. Bei den Vorträgen des Physisch-Geographischen Kolloquiums handelt es sich um die Präsentation von Abschlussarbeiten von Masterstudierenden oder Doktoranden der Geographie.

Zeitpunkt:

  • Physisch-Geographisches Kolloquium: Dienstags: 14:30 - 16:00 Uhr
  • Geographisches Kolloquium: Mittwochs 16:30 - 18:00 Uhr

Credit Points: 1

Leistungserbringung: Zusammenfassung von 10 Vorträgen je einer halben DinA4 Seite


Die dazu gehörenden Veranstaltungen finden Sie in Ihrem RWTHmoodle.